Wo wir Spezialisten sind

Rechtsgebiete

Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit Rechtsfragen im Zusammenhang mit Immobilien, und dies mit fundierten Fachkenntnissen und mit Leidenschaft. Wir können deshalb sämtliche Bereiche des öffentlichen und privaten Baurechts abdecken und darin auch vertiefte Erfahrung ausweisen.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei Fragen der Gemeinnützigkeit, insbesondere im Stiftungs- und Vereinsrecht.

Gerne stehen wir Ihnen von Beginn an beratend zur Verfügung. Durch vorausschauende Planung können Sie häufig nicht nur Streitigkeiten oder Gerichtsverfahren vermeiden, sondern auch Zeit und Kosten sparen.
Kommt es zu Differenzen und kann auf dem Verhandlungsweg keine sachgerechte Lösung erzielt werden, vertreten wir Sie vor Behörden und Gerichten.

Wir setzen uns mit Engagement für Ihre Anliegen ein. Nachfolgende Aufzählung zeigt einige unserer Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich des Baurechts beispielhaft auf:

  • Planungsfragen (z.B. bei Einzonungen, Um- und Auszonungen von Grundstücken)
  • Bewilligungen (Erhalt der notwendigen Bewilligungen, Abwehr von Rekursen von Nachbarn und Verbänden)
  • Natur- und Denkmalschutz (z.B. Unterschutzstellung von Gebäuden)
  • Kaufverträge, Vorkaufs-, Kaufs- oder Rückkaufsrechte
  • Baurechte und andere Dienstbarkeiten
  • Verträge mit Planern (Architekten- und Ingenieurrecht)
  • Werkverträge sowie General- und Totalunternehmerverträge
  • Beratung und Vertretung bei Auftreten von Baumängeln
  • formelle und materielle Enteignungen
  • Gestaltungs- und Quartierpläne, Erschliessungsverträge
  • umweltrechtliche Fragen (z.B. Altlasten, Umweltverträglichkeitsprüfungen, Lärmschutz)
  • Abbau von Rohstoffen und Betrieb von Deponien
  • Strassenrecht und Autoabstellplätze
  • Beitragsrecht (z.B. Anschluss- oder Benutzungsgebühren)
  • bäuerliches Bodenrecht
  • Miet- und Pachtverträge
  • Stockwerkeigentum
  • Grundstückgewinnsteuern